Praxis

Als Diplom Psychologin verfüge ich über mehrjährige Berufserfahrung in der stationären Behandlung vorwiegend psychosomatischer Patienten. Insbesondere in meiner letzten Tätigkeit als Gruppen- und Bezugstherapeutin in der Caduceus Klinik in Bad Bevensen habe ich umfangreiche Erfahrungen in der Arbeit mit Erwachsenen in Krisen und Übergangssituationen sowie in der Behandlung schwer und schwerst traumatisierter Patienten gesammelt.

 

Des Weiteren bin ich in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen insbesondere bei schulischen Problemen und Versagensängsten vertraut.

 

Meine Arbeit fußt auf tiefenpsychologischen und verhaltenstherapeutischen Ansätzen. In diese integriere ich imaginative Verfahren sowie sanfte körperpsychotherapeutische Elemente. Zur Darstellung von Beziehungsstrukturen oder inneren Selbstanteilen benutze ich Methoden aus dem Psychodrama und der Kunsttherapie.

 

Schweigepflicht

Als Therapeutin unterliege ich dem Datenschutz und der gesetzlichen Schweigepflicht.

100 Euro